Das Anmeldeverfahren „BewO“ für das Berufliche Gymnasium und die Berufskollegs

 

Die Anmeldung für das Berufliche Gymnasium und die Berufskollegs erfolgt ausschließlich über das neue Online-Bewerbungsverfahren „BewO“

Generell gilt für die Anmeldung:

  • Registrierung, Dateneingabe, Ausdruck des endgültigen Aufnahmeantrags und Unterschrift Erziehungsberechtigte vom 24.01.2022 bis 01.03.2022.
  • Abgabe des unterschriebenen Aufnahmeantrags und zusätzlich erforderlicher Anmeldeunterlagen (z.B. Zeugnis) bei der Schule der ersten Priorität bis 01.03.2022.

BewO Flyer

Menü